Reise und Ankunft in Venedig (Akt II, 3. Teil)

Das undichte Boot sinkt schließlich und Martin geht verloren. Das Schiff des holländischen Reeders sinkt später auch und Candides Goldhammel kehrt wieder zu ihm zurück. Dann stoßen Candide und sein Hammel im Meer auf ein Floß, auf welchem sich fünf entthronte Könige befinden. Am Steuer des Floßes erkennt Candide Dr. Pangloss wieder, der die Diskussion zwischen den Personen leitet. Dazu singen sie das Lied "The Kings' Barcarolle", welches von ihrer Zukunft als normale Bürger handelt.

Sie alle einigen sich und das Floß landet in Venedig. Dort ist allerdings zu dieser Zeit Karneval, was Candides Suche nach Kunigunde erfolglos macht, denn es besteht Maskenpflicht. Candide ahnt nicht, dass Kunigunde und die alte Lady im Casino als betrügerische Animierdamen arbeiten. Die Bank des Casinos wird geöffnet und die Touristen singen mit dem Lied "Money, Money, Money" ihrem finanziellen Ruin entgegen.

Im Büro des Spielbankdirektors befinden sich zwei Damen, ein Ganove, und der korrupte Polizeipräsident Maximilian. Sie unterhalten sich über die Streitfrage, ob Moral und Gewinnoptimierung vereinbar wären. Im Lied "What's The Use?" fragen sie sich, warum sie so viel Mühe aufwenden um reich zu werden.

Niclas Staats, Gk Mu 11

Portfolio

Exkursion in die Werkstätten der Bühnen Köln am 26. Oktober (Teil 1)

Portfolio

Exkursion in die Werkstätten der Bühnen Köln am 26. Oktober (Teil 2)

Portfolio

Szenischer Workshop am BGH
11.11.2016

Portfolio

Interview: Nazide Aylin – Sängerin (Paquette)

Portfolio

Interview: Adam Cooper – Regisseur und Choreograph

Portfolio

Interview: Birgit Filimonow – Kostüm-Assistentin

Portfolio

Interview: Alexander Franzen – Sänger (Dr. Pangloss, Erzähler u. a.)

Portfolio

Interview mit Constantin Gerstein – Solo–Fagott (Gürzenich-Orchester)

Portfolio

Interview: Michael Heidinger – Beleuchtungs–Koordinator und –Meister

Portfolio

Interview: Norbert Hermanns – Bass (Chor der Oper Köln)

Portfolio

Interview: Kai Schuhmacher – Regieassistentin

Portfolio

Interview: Martin Koch – Sänger (1. Offizier u.a.)

Portfolio

Interview: Raphael Kurig – Videodesign (Gärtnerplatztheater München)

Portfolio

Interview: Carsten Luz – Solo-Posaunist (Gürzenich–Orchester)

Portfolio

Interview: Elena Maier – Sopran (Chor der Oper Köln)

Portfolio

Interview: Dirk Otte – 1. Violine (Gürzenich-Orchester)

Portfolio

Interview: Stefan Reich – Tonmeister

Portfolio

Interview: Frank Rohde – Musiktheaterpädagoge

Portfolio

Interview: Wolfgang Stefan Schwaiger – Sänger (Maximilian)

Portfolio

Interview: Benjamin Shwartz – Dirigent (Musikalische Leitung)

Portfolio

Interview: Rainer Sinell – Bühnenbildner

Portfolio

Westphalen – Die Ausgangslage im Schloss (Akt I, 1. Teil)

Portfolio

Candide unterwegs mit Dr. Pangloss (Akt I, 2. Teil)

Portfolio

Candide und Kunigunde fliehen für die Liebe (Akt I, 3. Teil)

Portfolio

List und Tod (Akt II, 1. Teil)

Portfolio

Der Weg durch den Dschungel Argentiniens (Akt II, 2. Teil)

Portfolio

Reise und Ankunft in Venedig (Akt II, 3. Teil)

Portfolio

Candide zweifelt, aber es gibt ein Happy End (Akt II, 4. Teil)

Portfolio

Leonard Bernstein

Portfolio

Und was hatte Voltaire damit zu tun?